MARIE CURIE von Marie Noëlle als Christmas Preview in Hamburg

29. November 2016, Hamburg in Anwesenheit der Regisseurin


MARIE CURIE von Marie Noëlle (c) NFP marketing & distribution
MARIE CURIE von Marie Noëlle (c) NFP marketing & distribution

1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie (Karolina Gruszka) als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre (Charles Berling) den Nobelpreis für Physik. Nur kurze Zeit später, mit gerade Mitte Dreißig und als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen tragischen Unfall. Dennoch bahnt sie sich ihren Weg unerschütterlich weiter, setzt in einer von Männern dominierten Welt ihre gemeinsamen Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne.

Das Portrait dieser herausragenden Frau steht in diesem Jahr in Anwesenheit der Regisseurin Marie Noëlle auf dem Programm der traditionellen Weihnachtspreview des Creative Europe Desk Hamburg und der Senatskanzlei Hamburg in Partnerschaft mit NFP marketing & distribution sowie dem Abaton Kino.

MARIE CURIE von Marie Noëlle wurde von der P'Artisan Filmproduktion als europäische Koproduktion mit Unterstützung des MEDIA Programms produziert. Kinostart ist der 1. Dezember 2016 im Verleih von NFP marketing & distribution statt.

Termin: 29. November 2016, 18.00 Uhr, Abaton Kino Allende-Platz 3, Hamburg
Anmeldungen an Creative Europe Desk Hamburg