European Art Cinema Day

9. Oktober 2016 in 34 Ländern


Mehr als 1.000 Kinos in 34 Ländern beteiligen sich am ersten European Art Cinema Day und feiern am 9. Oktober mit Previews, Kinderfilmen und Meilensteinen der Filmgeschichte die Vielfalt des europäischen Filmschaffens. In Deutschland beteiligen sich über 130 Kinos mit europäischen Filmprogrammen, begleitenden Gesprächen, Empfängen und weiteren Attraktionen. In München zeigt das Monopol Kino mit Unterstützung von Creative Europe Desk München zahlreiche Previews von diesjährigen Nominierten zum Europäischen Filmpreis.

Der European Art Cinema Day wurde vom internationalen Arthouse-Kinoverband ins Leben gerufen und wird mit Unterstützung von Europa Cinemas und elf nationalen Arthouse-Kinoverbänden, in Deutschland von der AG Kino-Gilde, umgesetzt. Schirmherren sind u.a. die Filmemacher Maren Ade und Stephen Frears sowie die Kulturministerin Prof. Monika Grütters.

Weitere Informationen: auf der Veranstaltungswebseite und auf den Webseiten der teilnehmenden Kinos.

Termin

Sonntag, den 9. Oktober 2016