Cartoon Digital - Creating Entertainment for connected Screens

6. bis 8. Dezember 2016 in München


Interessierte haben an drei Tagen im Dezember wieder die Möglichkeit zahlreiche Sprecher aus Unternehmen zu treffen, deren Geschäftsmodell sich in Bezug auf die Digitalisierung als vorausschauend erwiesen hat. Im Zentrum stehen die Herausforderungen und Möglichkeiten für die Animationsbranche in Bezug auf Kinderprogramme.

Cartoon Digital, eine Veranstaltung der europäischen Animationsplattform Cartoon, widmet sich in diesem Jahr aktuellen Herausforderungen bei der Herstellung von Animationsformaten für multiple Geräte. In Vorträgen und Case Studies analysieren renommierte Branchenvertreter wie Lucy Murphy (Sky), Rachel Bardill (CBBC) und Christine Reinaudo (France Télévisions) den geänderten Medienkonsum von Kindern und stellen diesen neuen Bedürfnissen entsprechende Entwicklungs- und Produktionswege vor. Ingeborg Degener vom Creative Europe Desk München präsentiert die Fördermöglichkeiten für crossmediale lineare und nicht-lineare Projekte.

Die Konferenz wird von Creative Europe MEDIA und dem Bayerischen Wirtschaftsministerium unterstützt.

Termin: 6. bis 8. Dezember 2016 in München
Anmeldeschluss: solange Plätze frei sind

Weitere Informationen: cartoon-media.com