MEDIA auf dem Filmfest München 2016

Vom 23. Juni bis 2. Juli 2016


Die Kinos locken in diesem Jahr beim Filmfest München mit über 20 Creative Europe MEDIA geförderten Filmen: Vom Cannes-Liebling TONI ERDMANN über Dokumentarfilm-Highlights wie MALI BLUES der Gebrüder Beetz Filmprodutkion bis hin zu internationalem Koproduktionskino à la OSCURO ANIMAL. Außerdem sind die erten beiden Episoden der MEDIA geförderten TV-Serie CAPE TOWN zu sehen, die von der Münchner all in production produziert wurde.

Auf dem Programm steht ebenfalls eine Masterclass mit US-Komödienspezialist Steve Kaplan. Unter dem Titel"Die verborgene Mechanik von Komödien" verrät er am 28. Juni von 10 bis 12 Uhr im Gasteig was Komödien erfolgreich macht, warum manche nicht funktionieren und zeigt, wo man ansetzt, wenn das Drehbuch einfach nicht lustig ist. In seinem Vortrag erklärt Kaplan, Autor des Bestsellers "The Hidden Tools of Comedy" und langjähriger Berater für Dreamworks, Disney, Touchstone und HBO, die verborgenen Mechanismen von Komödien.

ALLE MEDIA FILME:
DIE HABENICHTSE Florian Hoffmeister
DIE REISE MIT VATER Anca M. Lăzărescu
EN MAI, FAIS CE QU'IL TE PLAIT Christian Carion
JULIETA Pedro Almodóvar
LES CHEVALIERS BLANCS Joachim Lafosse
LONG WAY NORTH Rémi Chayé
MA MA Julio Medem
MAMMAL Rebecca Daly
MALI BLUES Lutz Gregor
MOLLY MONSTER Ted Sieger
MONTANHA João Salaviza
OSCURO ANIMAL Felipe Guerrero
SIERANEVADA Cristi Puiu
SUBURRA Stefano Sollima
SUNSET SONG Terence Davies
THE LAND OF THE ENLIGHTENED Pieter-Jan De Pue
TONI ERDMANN Maren Ade
TRAMONTANE Vatche Boulghourjian


TV-SERIE:
CAPE TOWN Peter Ladkani


In der RETROSPEKTIVE werden folgende geförderte Filme von Christian Petzold gezeigt:
BARBARA Christian Petzold
GESPENSTER Christian Petzold
PHOENIX Christian Petzold
YELLA Christian Petzold

Informationen zur Masterclass: creative-europe-desk.de

www.filmfest-muenchen.de