1,5 Millionen Euro für International Coproduction Funds

Creative Europe MEDIA: Ergebnisse der Förderung für International Coproduciton Funds


Produktionsgefördert vom WCF Europe: "Oscuro Animal" von Felipe Guerrero, (C) Sutor Kolonko
Produktionsgefördert vom WCF Europe: "Oscuro Animal" von Felipe Guerrero, (C) Sutor Kolonko

Weltweite Zusammenarbeit: Creative Europe MEDIA fördert Initiativen, die internationale Koproduktionen und ihren Vertrieb unterstützen. Fünf bewährte Fonds finden sich auf der diesjährigen Förderliste.

Aus Deutschland ist erneut der World Cinema Fund Europe mit 300.000 Euro dabei, der die Zusammenarbeit von europäischen Filmproduzenten und Filmemachern aus Regionen mit schwacher Film-Infrastruktur fördert, so wie im Fall von "Oscuro Animal" des Kolumbianers Felipe Guerrero. Deutscher Partner der Koproduktion zwischen Kolumbien, Argentinien, den Niederlanden und Griechenland ist die Kölner Firma Sutor Kolonko. Der Autorenfilm, in dem sich drei Frauen auf der Flucht vor Gewalt durch die Untiefen des kolumbianischen Dschungels kämpfen, hat seine Premiere auf dem kommenden Filmfest München.

Der WCF bietet außerdem Distributions-Förderung für Projekte, die gemeinsam von drei Verleihern herausgebracht werden. Zur Stärkung solcher Kooperation wurde das "WCF Europe Distributor's Network" eingerichtet, bei dem während der Berlinale 2016 eine Reihe von Networking Meetings zwischen Verleihern aus Europa und den WCF Förderregionen initiiert wurden. Der nächste Einreichtermin für die WCF Produktionsförderung ist der 14. Juli 2016.

Aus den Niederlanden werden zwei Fonds unterstützt: der IDFA Bertha Fund Europe bekommt 320.000 Euro und der Hubert Bals Fund + Europe 270.000 Euro. Der TFL Distribution Fund aus Italien erhält 313.000 Euro und der französische ACM Distribution Fund 297.000 Euro. Initiiert von der französischen Filmförderung CNC, widmet sich der Fonds dem Vertrieb internationaler Koproduktionen, die bereits im Rahmen der Förderlinie "Aide aux cinémas du monde" Unterstützung vom CNC bekommen haben.