"Dynamic Storytelling in TV Drama Series" - John Yorke beim Studio Hamburg Nachwuchspreis

2. Juni 2016 in Hamburg


(c) John Yorke
(c) John Yorke

Unter dem Titel "To be continued: Dynamic Storytelling in TV Drama Series" gibt John Yorke in einer Lecture Einblick in seine langjährige Erfahrung als Autor und Produzent. Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und Creative Europe Desk Hamburg laden im Rahmen des Studio Hamburg Nachwuchspreises ein.

Ehemals Head of Channel Four Drama, BBC Drama Production, Gründer der BBC Writers Academy gewann Yorke im Januar mit seiner neuesten Produktion "Wolf Hall" den Golden Globe für die beste Miniserie. In seinem Portfolio finden sich außerdem die erfolgreichen britischen Serien, darunter "Shameless", "Life On Mars", "EastEnders" und "Bodies".

Termin: 2. Juni 2016, 11.00 bis 13.00 Uhr in der Handelskammer Innovation Campus, Adolphsplatz 6, 20457 Hamburg

Anmeldung unter folgendem Link