Essential Legal Framework: Clearing Rights for Film and TV

Das Erich Pommer Institut organisiert in der Reihe Essential Legal Framework einen Workshop, der sich ausschließlich der Klärung von Rechtefragen für Film- und Fernsehproduktionen widmet.

Im Rahmen dieser viertägigen stellen Experten von HBO, NBC Universal und Zentropa in verschiedenen Fallstudien vor, wie man mit Musiktiteln, Kunstwerken und geschützten Marken in audiovisuellen Produktionen umgehen kann.

Termin: 13. bis 17. April 2016 in Berlin
Kosten: 870 Euro (inklusive Verpflegung), 1.290 Euro (inklusive Unterkunft und Verpflegung)

Weitere Informationen zu Clearing Rights for Film and TV