Neu im Kino: geförderte Filme im März 2016


(c) StudioCanal Deutschland, Arsenal Filmverleih, Prokino, X Verleih, Camino Filmverleih
(c) StudioCanal Deutschland, Arsenal Filmverleih, Prokino, X Verleih, Camino Filmverleih

Auch im März feiern wieder viele geförderte Filme ihre deutsche Kinopremiere. Dazu zählt unter anderem SON OF SAUL von László Nemes, dem Gewinner des Großen Preises der Jury bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes und
Oscar als bester fremdsprachiger Film. Aber auch Alexander Sokurovs Essayfilm FRANCOFONIA über den Zusammenhang von Kunst und Politik, Nation und Macht, Gegenwart und Geschichte.


FRANCOFONIA »
Von Alexander Sokurov, im Verleih von Piffl Medien GmbH
Kinostart: 3. März 2016
Förderung: Slate Funding für die Berliner zero one film



SON OF SAUL »
Von László Nemes, im Verleih von Sony Pictures Germany
Kinostart: 10. März 2016
Förderung: Verleihförderung in 24 europäische Länder



DER WERT DES MENSCHEN »
Von Stéphane Brizé, im Verleih von Temperclayfilm
Kinostart: 17. März 2016
Förderung: Verleihförderung



MEIN EIN, MEIN ALLES »
Von Maïwenn, im Verleih von StudioCanal Deutschland
Kinostart: 24. März 2016
Förderung: Verleihförderung in 22 europäische Länder



ALLE KATZEN SIND GRAU »
Von Savina Dellicour, im Verleih von Film Kino Text
Kinostart: 31.März 2016
Förderung: i2i Audiovisual für die belgische Produktionsfirma Tarantula



Weitere Filme mit MEDIA Beteiligung, die aktuell in deutschen Kinos zu sehen sind:

- MUSTANG von Deniz Gamze Ergüven, Weltkino, 25.02.
- COLONIA DIGNIDAD - ES GIBT KEIN ZURÜCK von Florian Gallenberger, Majestic, 18.02.
- SUFFRAGETTE - TATEN STATT WORTE von Sarah Gavron, Concorde, 4.02.
- IM SCHATTEN DER FRAUEN von Philippe Garrel, Schwarz-Weiss, 28.01.
- EIN ATEM von Christian Zübert, Wild Bunch Germany, 28.01.
- BROOKLYN - EINE LIEBE ZWISCHEN ZWEI WELTEN von John Crowley, Fox Deutschland, 21.01.
- VALLEY OF LOVE - TAL DER LIEBE von Guillaume Nicloux, Concorde, 21.01.
- DIE DUNKLE SEITE DES MONDES von Stephan Rick, Alamode Film, 14.01.
- STURE BÖCKE von Grímur Hákonarson, Arsenal, 31.12.
- CAROL von Todd Haynes, DCM, 17.12
- DER KLEINE PRINZ von Mark Osborne, 10.12.
- HEIDI von Alain Gsponer, Studio Canal Deutschland, 10.12.
- DER PERLMUTTKNOPF von Patric Guzman, RealFiction, 10.12.
- DAS BRANDNEUE TESTAMENT von Jaco Van Dormael, NFP, 3.12.
- EWIGE JUGEND von Paolo Sorrentino, Wild Bunch Germany, 26.11.
- MIA MADRE von Nanni Morretti, Koch Media, 19.11.
- DEMOCRACY - IM RAUSCH DER DATEN von David Bernet, farbfilm, 12.11.
- MACBETH von Justin Kurzel, StudioCanal, 29.10.
- DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER von Lars Kraume, Alamode, 1.10.