Save the Date - Kongress zur Urheberrechtspolitik in Berlin

15. März 2016, Berlin


Das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg, die Senatskanzlei des Landes Berlin und das Erich Pommer Institut laden am 15. März 2016 zu einem Kongress Urheberrechtspolitik in Berlin. Führende Köpfe aus Politik, Recht und Wirtschaft diskutieren die aktuelle Urheberrechtspolitik in Deutschland und Europa.

Auf dem Programm stehen Vorträge, Podiumsdiskussionen, Roundtables und Impulsvorträge namhafter Urheberrechtsexperten aus Politik, Industrie und Wissenschaft, die ihre jeweiligen Standpunkte vertreten und diskutieren werden.

Die Veranstaltung soll einen Überblick über die Entwicklungen der Urheberrechtspolitik in Deutschland und auf europäischer Ebene bieten, der den urheberrechtspolitischen Prozess begleiten und neue Impulse für eine Entwicklung im digitalen Zeitalter ermöglichen soll.

Termin: 15. März 2016 in Berlin

Weitere Informationen zum Kongress in Kürze