EU-Kommissar Günther Oettinger bei Urheberrechtskonferenz in Berlin

2. Dezember 2015, Berlin


Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft
Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft

Weit oben auf der film- und kulturpolitischen Agenda steht zur Zeit das Thema Urheberecht. Anlässlich der internationalen Konferenz "Die Zukunft des Urheberrechts - 50 Jahre Urheberrecht in Deutschland" wird auch Günther Oettinger, bei der Europäischen Kommission als Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft u.a. verantwortlich für Creative Europe MEDIA, nach Berlin kommen.

Er soll bei der Konferenz am Mittwoch, dem 2. Dezember 2015 eine Keynote halten. Der zweite Konferenztag widmet sich dann dem Thema Kulturwirtschaft und EU. Veranstalter ist die Initiative Urheberrecht in Kooperation mit dem Institut für Urheber- und Medienrecht. Zu den weiteren Rednern gehören u.a. auch Bundesjustizminister Heiko Maas, Prof. Monika Grütters, MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien und Iris Berben, Schauspielerin und Präsidentin der Deutschen Filmakademie.

Termin: 1. und 2. Dezember 2015, Akademie der Künste in Berlin

Weitere Infos hier: www.zukunftskonferenz-urheberrecht.de