Connecting Cottbus feiert den osteuropäischen Film

5. bis 6. November 2015, Cottbus


Anfang November trifft sich Ost- und Westeuropa beim 25. Filmfestival in Cottbus. Am 5. und 6. November findet der Koproduktionsmarkt Connecting Cottbus unter der neuen Leitung von Rebekka Garrido statt.

Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg informiert dort umfangreich über Fördermöglichkeiten, neue Mitgliedsländer und unterstützt die Teilnehmer bei der Entwicklung ihrer Vermarktungsstrategien. Ein Audience Development Workshop mit dem Torino Film Lab und die zweite Runde des Think Tanks #FEEDback für Perspektiven für den osteuropäischen Film stehen auch auf dem Programm.
Termin: 5. bis 6. November 2015 in Cottbus

Weitere Infos hier »