Professional Day für Serien in München

16. Oktober 2015, München


Dass sich die deutsche Serienlandschaft neu definiert, ist nicht nur an einer wachsenden Anzahl von horizontal erzählten Formaten erkennbar. Projektentwicklungsmodelle wie Writers's Room und Showrunnersystem, die Notwendigkeit, internationale Finanzierungspartner zu finden und ein internationales Publikum anzusprechen ebenso wie neue Ausstrahlungsmodalitäten und Rezeptionsweisen stellen die Branche vor Herausforderungen.

Mit Unterstützung von Creative Europe Desk München und weiteren Partnern bietet "Seriencamp", das erste internationale Festival für Serien und TV-Kultur in Deutschland, einen Professional Day für Autoren, Produzenten und Kreative mit Panel-Diskussionen, Case Studies sowie Q&As mit Serienmachern. Neben internationalen Gästen wie dem BAFTA- und Emmy- Gewinner Danny Brocklehurst (Shameless, Accused) präsentieren auch deutsche Experten wie Rola Bauer (CEO Tandem Communications) oder Philipp Steffens (Head of Fiction RTL) ihre Sicht auf die aktuellen Entwicklungen in der Vorbereitung, Produktion und Rezeption von Serien.

Termine: Seriencamp: 15. bis 18. Oktober 2015; Professional Day: 16. Oktober 2015, 9:30 bis 18:00 Uhr, Audimaxx in der Hochschule für Fernsehen und Film in München, Bernd-Eichinger-Platz 1, München

Anmeldung: Professional Day: Kostenpflichtige Akkreditierung über www.seriencamp.tv, Sondertarife für Studenten. Serienscreenings: kostenlos

Weitere Informationen hier