eQuinoxe Masterclass mit Chris Vogler

Christopher Vogler (c) eQuinoxe Europe
Christopher Vogler (c) eQuinoxe Europe

Sein Buch "The Writer's Journey" gilt als Meilenstein des modernen Drehbuchschreibens und wurde zum internationalen Bestseller. Der amerikanische Drehbuchautor Chris Vogler hat mit seinen Theorien eine ganze Generation von Autoren, Produzenten und Regisseuren beeinflusst. Basierend auf dem Topos der "Heldenreise" greift er Strukturen von Märchen und Mythen auf, die archetypisch für spannendes und emotional berührendes Erzählen sind.

Chris Vogler lehrt seine Theorien an der University of California in Los Angeles und weltweit in Masterclasses. Seit vielen Jahren berät er die großen Studios und Regisseure in Hollywood, er hat so erfolgreiche Filme wie NOAH, KÖNIG DER LÖWEN, DER SCHMALE GRAT und FIGHT CLUB dramaturgisch begleitet.

Im Oktober gastiert Chris Vogler mit seiner Masterclass für Autoren, Regisseure, Dramaturgen, Redakteure und Filmstudenten in Stuttgart, München und Hamburg.

Veranstaltet wird die Masterclass von eQuinoxe Germany, den Creative Europe Desks aus Hamburg und München, der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, der Hochschule für Film und Fernsehen in München und der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

Termine
12. Oktober, Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4
14. Oktober, HFF München, Bernd-Eichinger-Platz 1
16. Oktober, Spiegelsaal im Museum für Kunst und Gewerbe, Steintorplatz 1, Hamburg

Die Masterclass findet in englischer Sprache jeweils von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Eintritt: 40 Euro/ 25 Euro für Studenten.

Anmeldung unter www.equinoxe-europe.org