Förderempfehlungen des Koproduktionsfonds WCF Europe


Der internationale Koproduktionsfonds der Berlinale, World Cinema Fund (WCF), hat neue Filmprojekte zur Produktionsförderung vorgeschlagen. Darunter findet sich auch die Produktionsförderung zweier Projekte durch die neue Initiative WCF Europe.

WCF Europe wird im Rahmen der Creative Europe MEDIA Förderung für internationale Koproduktionsfonds unterstützt und ergänzt das Programm des bereits bestehenden WCF. Gefördert werden Koproduktionen zwischen europäischen Filmproduzenten und Filmemachern aus Regionen mit schwächerer Filminfrastruktur wie Lateinamerika, Afrika, Mittlerer Osten, Zentralasien, Südostasien und dem Kaukasus.

Folgende Projekte werden durch WCF Europe unterstützt:


  • TRAMONTANE von Vatche Boulghoujian (Libanon), eine Koproduktion zwischen Frankreich und dem Libanon. Fördersumme: 40.000 Euro.

  • OSCURO ANIMAL von Felipe Guerrero, eine Koproduktion zwischen Argentinien, Griechenland, Kolumbien, den Niederlanden und Deutschland. Fördersumme: 30.000 Euro.