Der deutsche Wettbewerbsbeitrag bei den 88. Academy Awards

German Films nimmt noch bis zum 24. Juli Einreichungen entgegen


Als zuständige nationale Dachorganisation übernimmt German Films wieder das Auswahlverfahren für den deutschen Wettbewerbsbeitrag um den Oscar® in der Kategorie "Bester nicht-englischsprachiger abendfüllender Kinofilm".

Filme können noch bis zum 24. Juli eingereicht werden. Zu den Grundvoraussetzungen gehört ein deutscher Kinostart zwischen dem 1. Oktober 2014 und 30. September 2015 sowie eine kommerzielle Auswertung in einem öffentlichen Filmtheater und in einem traditionell üblichen Vorführrhythmus (bei marktüblichem Entgelt) an mindestens sieben aufeinander folgenden Tagen. Eine Auswertung im o.g. Zeitraum in den USA ist nicht erforderlich, und der Film benötigt keinen US-Verleih.

Einreichschluss: 24. Juli 2015. Der vom Gremium ausgewählte Film wird in einer offiziellen Pressemitteilung am 27. August 2015 veröffentlicht.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier