UNDERDOG


Von Kornél Mundruczó, Delphi Filmverleih, 23.04.

Ein junges Mädchen fährt auf dem Fahrrad durch ein unheimlich menschenleeres Budapest. Auf einer Brücke radelt sie an einem Auto mit offenen Türen vorbei, weit und breit kein Fahrer in Sicht. Als würde sie eine diffuse Gefahr spüren, schaut sie sich um: So wie einst dem Rattenfänger von Hameln die Ratten folgen ihr Heerscharen streunender Hunde, die sich auf rätselhafte Weise gegen die Menschheit verschworen haben. Schon den ersten Bildern von Kornél Mundruczós Film Underdog wohnt ein subtil beunruhigendes Geheimnis inne, das sich im Lauf der Ereignisse stetig zuspitzt.

Informationen unter: www.delphi-filmverleih.de