European Innovative Games Award


Der European Innovative Games Award ehrt alle zwei Jahre innovative Leistungen im Bereich Computer- und Videogames und ist mit 10.000 Euro dotiert. Produzenten, Verlage, Vertreter von regionalen oder nationalen Verbänden, Universitäten und weiteren Institutionen aus allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union können ihre Games noch bis zum 15. März einreichen.

Die eingereichten Games müssen zwischen dem 1.1.2013 und dem 31.12.2014 herausgebracht und in einem Mitgliedsland der EU hergestellt worden sein. Eine Jury entscheidet über die Preisvergabe, die am 30. Juni 2015 im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung "Film & Games. Interactions" des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt a.M. stattfinden wird. Der Preis wird von der EU finanziert, Creative Europe MEDIA ist Partner.


Weitere Informationen: www.innovative-games.eu