Die Türkei ist ab sofort antragsberechtigt bei MEDIA


Die Türkei hat ein Abkommen mit der EU unterzeichnet, das sie zur Teilnahme an einigen MEDIA Förderlinien berechtigt. Dies betrifft Festivals, Marktzugang, Weiterbildung und Audience Development, nicht aber Projektentwicklung, automatische und selektive Verleihförderung.
Weitere Länder, die in den genannten Förderlinien teilnehmen sind Georgien, Moldavien und die Ukraine.


Download