Albanien und Montenegro jetzt bei MEDIA


Weinberg und Kuh in Montenegro, Foto: Ramessos
Weinberg und Kuh in Montenegro, Foto: Ramessos

Albanien und der ehemalige jugoslawische Staat Monenegro nehmen ab sofort auch am Teilprogramm MEDIA von Creative Europe teil. Die beiden Länder sind schon seit diesem Sommer im Teilprogramm KULTUR antragsberechtigt, jetzt können auch Firmen aus der Film- und Medienbranche Förderanträge in Brüssel stellen.

Die MEDIA Mitgliedsländer im Überblick

Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern.

Download

Antragsberechtige Länder, die nicht Mitglied in der Europäischen Union sind.