33 Millionen Euro für Europas Filmbranche

Die aktuelle Förderrunde von MEDIA


Für den Verleih von TIMBUKTU von Abderrahmane Sissako erhält der Arsenal Filmverleih 64.400 Euro
Für den Verleih von TIMBUKTU von Abderrahmane Sissako erhält der Arsenal Filmverleih 64.400 Euro

Creative Europe MEDIA hat die Förderergebnisse für den Filmverleih, für Festivals und Promotion, für Projektentwicklung und Training veröffentlicht: Die Film- und Medienbranche in Europa darf sich über 33 Millionen Euro aus Brüssel freuen, nach Deutschland gehen immerhin 15 Prozent der Gesamtsumme.

Unterstützt werden deutsche Filmverleiher bei der Herausbringung europäischer Produktionen mit 1.095 Mio. Euro; Filmfestivals in Deutschland erhalten 288.000 Euro; Für Promotionmaßnahmen gehen 1,5 Mio. Euro an den Berlinale Coproduction Market und an die European Film Promotion für verschieden Aktivitäten auf Festivals und Märkten in aller Welt; Mit 1,5 Mio. Euro fördert die EU neun Initiativen aus Deutschland, u.a. erhält der Documentary Campus für seine Masterschool 298.000 Euro, und Berlinale Talents - ehemals Talent Campus - bekommen 270.000 Euro; Bei der Projektentwicklung werden schließlich mit insgesamt 270.00 Euro sieben Projekte aus Deutschland unterstützt.

Die Meldungen im Einzelnen

Die aktuelle Förderliste für europäische Verleiher »
Aufrufs EAC/S22/2013 mit Einreichtermin vom 2.7.2014

Die aktuelle Förderliste für Festivals »
Die Ergebnisse des Aufruf EAC/S32/2013 im Einreichterim im Juli

Die aktuelle Förderliste für Projektentwicklung »
Die zweiten Ergebnisse des Aufrufs EAC/S30/2013 mit Einreichtermin vom 6. Juni 2014

Die aktuelle Förderliste für Promotion »
Die Ergebnisse des Aufruf EAC S26/2013 für Market Access

Die aktuelle Förderliste für Training »
Die Ergebnisse des Aufrufs Creative Europe MEDIA Training 23/2013

Die aktuelle Förderliste für TV Programming »
Die Ergebnisse des Aufrufs EAC/S24/2013 mit Einreichtermin 13. Juni 2014