One in a million! Marketingstrategien für Arthousefilme in Hamburg

MELANCHOLIA, Lars von Trier
MELANCHOLIA, Lars von Trier

Auf Einladung des Creative Europe Desk Hamburg blickt die Londoner Marketingexpertin Deborah Rowland unter dem Motto "How to make your film stand out" am 27. September 2014 beim Filmfest Hamburg auf 20 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Filmvermarktung zurück. Rowlands Spezialgebiet ist die Entwicklung von Strategien, die Arthouse Filme einem Mainstream Publikum näher bringen. Zu den von ihr betreuten Filmen gehörten AMOUR, MELANCHOLIA oder auch WE NEED TO TALK ABOUT KEVIN.

Anhand verschiedener Case Studies wird sie Ideen präsentieren, wie die Einzigartigkeit von Filmen gezielt für ihre Vermarktung genutzt werden kann. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt, die Teilnahme ist kostenfrei, alle Interessierten sind willkommen.
Im Anschluss lädt Creative Europe Desk Hamburg zu einem kleinen Umtrunk im Festivalzelt ein.

Termin
27. September 2014, 15 bis 16.30 Uhr, Festivalzelt auf dem Allende-Platz.
Um Anmeldung beim Creative Europe Desk Hamburg wird gebeten.