EU-Preis für den Erhalt des kulturellen Erbes - Jetzt bewerben!

Einreichen bis zum 15. Oktober 2014


Home for Cooperation: Educational Centre in the Buffer Zone of Nicosia, CYPRUS, 2014 Winner  (c) Europa Nostra
Home for Cooperation: Educational Centre in the Buffer Zone of Nicosia, CYPRUS, 2014 Winner (c) Europa Nostra

Nachdem die europäische Organisation Europa Nostra am 26. Mai erneut von der Europäischen Kommission dazu ausgewählt wurde, im Rahmen des Programms Creative Europe die Vergabe des Europäischen Preises für den Erhalt des kulturellen Erbes zu organisieren, der Bestandteil des Programms Creative Europe ist, wurde nun der erste Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen für 2015 veröffentlicht.

Der Europa Nostra Award wird jährlich in verschiedenen Kategorien im Rahmen von Creative Europe verliehen, um bewährte Verfahren im Bereich Erhaltung des materiellen Kulturerbes zu identifizieren und zu fördern, den grenzüberschreitenden Austausch von Wissen und Erfahrung in ganz Europa anzuregen, das öffentliche Bewusstsein und die Wertschätzung für das europäische Kulturerbe zu erhöhen und durch Vorbildfunktion zu weiteren beispielhaften Initiativen im Bereich Kulturerbe zu ermutigen. Die Kategorie Forschung wird dabei um das Thema Digitalisierung erweitert. Außerdem wird das Thema immaterielles Kulturerbe als neuer Themenbereich in den Preis eingeführt.
Für 2014 wurde der Europa Nostra Preis bereits verliehen. Unter den Preisträgern befindet sich auch die deutsche Kirchenbibliothek St. Marien in Barth, die in der Kategorie Bewahrung von kulturellem Erbe eine Auszeichnung erhielt.
Neben dem zum Programm Creative Europe gehörenden Europa Nostra Award wird noch ein gleich betitelter Preis unabhängig vom Programm an weitere europäische Länder vergeben. Auch hierfür sind nun die Ausschreibungsunterlagen veröffentlicht.

Einreichtermin: 15. Oktober 2014

Weitere Informationen: ec.europa.eu