ANTBOY




Von Ask Hasselbalch bei MFA ab 27. März

Pelle ist 12 Jahre alt und in der Schule ein unscheinbarer Außenseiter. Sein Leben nimmt eine überraschende Wendung, als er auf der Flucht vor den "Terror-Zwillingen" von einer Ameise gebissen wird. Plötzlich ist Pelle bärenstark, kann Wände hochklettern, pinkelt Säure und muss unentwegt Süßes essen. Sein Klassenkamerad, der Comic-Fan Wilhelm, hat schnell durchschaut, was passiert ist:
Pelle hat nun die Kräfte einer Ameise. Wie seine großen Heldenvorbilder will er von nun an als "Antboy" die Welt beschützen.

Doch mit dem Superbösewicht "Der Floh" (Nicolas Bro) bekommt er einen gefährlichen Gegenspieler… .
Die großen Superhelden wie Batman und Spiderman standen Pate für diese peppige Verfilmung der Kinderbücher von Kenneth Bøgh Andersen (in Deutschland erschienen beim Carlsen-Verlag).
ANTBOY ist spannende und witzige Unterhaltung für kleine und große Comic-Fans und alle, die eine gute Abenteuergeschichte zu schätzen wissen. In seiner Heimat Dänemark hatte der Film nach wenigen Tagen schon sensationelle 150.000 Zuschauer.

www.mfa-film.de