János Szász in Karlovy Vary ausgezeichnet

Preissegen für das DAS GROSSE HEFT


Beim 48. Internationalen Filmfestival in Karlovy Vary wurde János Szász für seine Verfilmung des Romans "Das große Heft" von Agota Kristof sowohl mit dem Großen Preis, der "Kristallkugel", ausgezeichnet, als auch mit dem begehrten Europa Cinemas Label, das dem Film besondere Unterstützung durch das Europäische Kinonetzwerk bietet.

Die Verfilmung des erfolgreichen Antikriegsromans von Agota Kristof wurde durch MEDIA Development unterstützt. Piffl Medien bringt die Koproduktion zwischen Ungarn, Deutschland, Österreich und Frankreich am 10.10.2013 ins Kino, deutscher Produktionspartner ist Intuit Pictures.

Mehr zum Film gibt's hier