BARDSONGS - GESCHICHTEN VOM GLÜCK

Von Sander Francken bei Barnsteiner Film ab 14. März 2013


Mit BARDSONGS entführt uns der renommierte holländische Regisseur Sander Francken in drei geographisch, kulturell und religiös sehr unterschiedliche Welten von Rajasthan/Indien, Mali/Westafrika und Ladakh/indischer Himalaya. Der Film wurde an Originalschauplätzen in Indien und Afrika ausnahmslos mit einheimischen Darstellern gedreht.

Er wird authentisch und stimmungsvoll von beliebten Musikern (darunter der Kamaichya-Virtuose Sakar Khan, der schon mit Ex-Beatle George Harrison und Star-Violinist Yehudi Menuhin aufgetreten ist) der jeweiligen Regionen präsentiert. BARDSONGS ist ein atmosphärisch dichter Film mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen, der einen liebevollen Blick auf Menschen in noch abgelegenen Regionen abseits der großen Waren- und Touristenströme wirft und interessante Einblicke in ihr Leben, ihre Kultur und ihre Musik liefert.