Die neue Zukunft des alten Fernsehens

Welche Anforderungen müssen Sender erfüllen, um die Zuschauer nicht ans mobile Endgerät zu verlieren? Welchen Herausforderungen muss sich der klassische TV-Produzent stellen? Wie wird der Typus des neuen Fernsehzuschauers aussehen? Was wird er sich ansehen? Oder bleibt alles beim Alten?
Diese und weiteren Fragen standen auf dem Programm einer Vortragsveranstaltung von MEDIA Desk Deutschland mit der Medienexpertin Prof. Joan Bleicher des Hamburger Hans-Bredow-Instituts und dem Leiter des Leipziger Büros für Zukunftsforschung, Sven Gábor Jánszky im Rahmen des Filmfest Hamburg.
Beide Vorträge sind jetzt hier online abrufbar:
Prof. Dr. Joan Bleicher: Tod oder Wiedergeburt? Die neue Zukunft des alten Fernsehens: »
Sven Gábor Jánszky: Lebenswelten 2017: Fernsehavatare, Harald-Schmidt-Taste am Handy und YouTube auf der Fernbedienung »